Sortieren, sichten und stapeln wie die Profis - Sortiersystem bringt Ordnung ins Kinderzimmer

24.09.2020

Perfekt sortiert, kinderleicht aufgeräumt: Ordnung im Kinderzimmer mit bunten Sichtlagerkästen Fotos: AUER Packaging ©Melanie Falter  
 
Sichtlagerkästen von Auer Packaging - www.auer-packaging.com 
AUER Packaging | Endlich Ordnung im Kinderzimmer

Sortieren, sichten und stapeln wie die Profis - Sortiersystem bringt Ordnung ins Kinderzimmer

(dup) September 2020 – Täglich gehen Klemmbausteine vom Piratenschiff über die Planke und treten sich im Spielteppich fest, wichtige Teile der Kugelbahn folgen der Gravitation unter den Schrank und ein Konvolut aus Ninjas, Pferdepflegern vom Ponyhof, Rittern und Feuerwehrleuten mischt sich unter das Puppengeschirr zu den Bügelperlen in der Stofftierkiste. Überblick verloren? Zeit für eine herbstliche Sortieraktion im Kinderzimmer! Eine Lösung muss her, cool soll sie aussehen, robust und praktikabel soll sie sein und sich den individuellen Gegebenheiten vor Ort anpassen, damit das tägliche Aufräumen zum Kinderspiel wird. „Wir haben da was", sagt Philipp Auer, Geschäftsführer von Auer Packaging und Experte für ausgeklügelte Transport- und Lagersysteme.

 

Bunt, stapelbar, individuell: Die robusten Sichtlagerboxen und Kippkästen des oberbayerischen Unternehmens sorgen seit vielen Jahren für Ordnung und Übersichtlichkeit in großen Lagerhallen von Autoteileherstellern, bei Modelabels, in der Lebensmittelindustrie und auch bei Handwerksbetrieben. Mit den professionellen Aufbewahrungsboxen kommt jetzt auch Struktur ins Kinderzimmerchaos: In neun verschiedenen Größen und fünf frischen Farben mit praktischen Querteilern, Sichtfenstern und Staubdeckeln schaffen die robusten Behälter die besten Voraussetzungen für langanhaltende Ordnung – selbst im Kinderzimmer.

 

Perfekt sortiert: Kleinteilige Spielsachen, Bausätze, Konstruktionsspielzeug oder ganze Themenwelten finden in den individuell ausstattbaren Sichtlagerkästen Platz. Die umfangreiche Produktpalette bietet mit viel Zubehör Flexibilität und erleichtert mit ihren durchdachten Details den Flow beim Aufräumen. Durchsichtige Staubdeckel für die Boxen machen dann Sinn, wenn die Kisten offen im Regal stehen sollen. Sichtfenster am Längsende geben auf den ersten Blick Aufschluss über den Inhalt der Box und können für den leichteren Zugriff beim Spielen entfernt werden. Kleine Sammler haben die Möglichkeit, ihre Boxen mit Etiketten zu versehen, um so immer über den aktuellen Stand der Sammlung auf dem Laufenden zu sein. Das Beste an den Boxen: Sie sind größengenormt und stabil aufeinander stapelbar. Was in der Industrie Lagerkosten minimiert, kommt auch der Ordnung im Kinderzimmer zu Gute: Hier verrutscht nichts, die Kästen rasten sicher ein und sparen in gestapeltem Zustand viel Platz im Regal.

 

Alles im Blick: Murmeln oder Haarspangen? Die transparenten Kippkästen lassen ihren Inhalt für sich sprechen. Kinderleicht ist das Befüllen und Entnehmen des Inhalts, denn die Kisten lassen sich einfach nach vorne kippen oder komplett herausnehmen. Die Kippkastenmodule gibt es in sechs Ausführungen mit zwei bis neun Behältern. Fazit: Was praktisch ist kann auch noch super aussehen!

 

Made in Germany: Alle Behälter von Auer werden in Deutschland hergestellt und sind, da ausgesprochen robust, sehr langlebig. Bis zu 20 Jahre halten die praktischen Boxen sogar im industriellen Dauereinsatz. Da sind die Kinder doch längst aus dem Haus? Macht nichts: Dann zieht das praktische Sortiersystem eben um in Werkstatt, Garage oder Hobbyraum! Bis dahin helfen Auer-Sichtlagerkästen und Kippkästen, Lieblingsspielzeug im Kinderzimmer perfekt aufzuräumen. Alles verstaut? Na dann kann Weihnachten ja kommen – mehr Kisten gibt's in 24 Stunden versandfertig auf www.auer-packaging.com .



Zum Unternehmen | Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern, Systemboxen, Schutzkoffern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes, 2019 auf ein starkes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 42 Millionen Kunststoffbehälter. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Mercedes-Benz, Bosch sowie VW. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion, ausschließlich „Made in Germany". Das Unternehmen betreibt ein systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 und ist nach ISO 9001 zertifiziert. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2019 bei 100 Mio. Euro.


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de