Was funkelt da?

29.01.2019

Aus Sammeltierchen wird Schmuck und aus Schmuck wieder Tierchen: die neuen Twisty Petz zum Schmücken und Spielen!

Foto: Spin Master 
Spin Master: Twisty Petz

Was funkelt da?

Zwei in eins: Die brandneuen, niedlichen Twisty Petz machen als Sammelfigur und Armband eine glänzende Figur (dup) Januar 2019 – Twist and twinkle: Das neue Sammelthema von Spin Master vereint mit viel Glanz und Glamour gleich zwei Mädchenhighlights in einem tollen Spielzeugthema: dekorative Accessoires und süße Tiere. Buchstäblich im Handumdrehen entsteht aus dem Schmuck ein charmantes Lieblingstier - einfach Armband öffnen, Perlen zu Vorder- und Hinterbeinen zusammen drehen und mit dem funkelnden Figürchen spielen! In den USA und anderen europäischen Märkten sind die designgeschützten Twisty Petz bereits sehr erfolgreich eingeführt. Begleitet von einer aufmerksamkeitsstarken TV-Kampagne begeistert die neue Marke ab Januar 2019 Mädchen im Grundschulalter mit sicherem Blick für Glamouröses jetzt auch in Deutschland.

 

Mehr als 60 verschiedene Tierchen, darunter Einhörner, Ponys, Kätzchen, Schildkröten und Eulen, hält die erste Collection der Twisty Petz für kleine Sammler bereit. Fünf unterschiedliche Dekors überziehen die Wesen mit Zuckerglitzer, Kristalllook, Farbwirbeln, Roségold oder beflockten Mustern und setzen - als Armband getragen - glitzernde Highlights zu jedem Outfit. Auch als schickes Accessoire um den Schulrucksack aufzufunkeln oder als Hingucker an Jeans, Turnschuhen und Reißverschlüssen kommen die Twisty Petz perfekt zur Geltung. Mehrere Armbänder können sogar zu einer Halskette verbunden werden Wichtigste Fashionregel: Mehr glänzt auch mehr!

 

Die Neuheit ist als Single Pack, Three Pack und Babies Four Pack mit dekorativer Schatulle erhältlich sein.



Zum Unternehmen | Über Spin Master: Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2003 wurde Spin Master 103 Mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 30 Mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem PAW Patrol®, Bakugan®, die Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016), Air Hogs® (Top 10 Spielzeug 2017), Luvabella® (Top 10 Spielzeug 2018) und Spin Master Games™. Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzen¬triert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise sechs TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte PAW Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Dependancen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Slowakei, Polen, Mexiko, Hong Kong, China, Japan, Vietnam und Australien. Weitere Informationen unter www.spinmaster.com.

 



Spin Master International B.V.
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de