GRWS Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH  

26.11.2012 GRWS/Parken und gewinnen:

Am ersten Adventswochenende: Parken für einen Euro im P9 in Rosenheim - Schönfeldstraße/Klinikum

Suchverkehr eindämmen (dup) Rosenheim – Rosenheims schönstes und großzügigstes Parkhaus ist am ersten Adventswochenende auch Rosenheims günstigstes: Wer vom Parkhaus P9 zum Weihnachtseinkauf oder Christkindlmarkt aufbricht, zahlt für das Abstellen des Autos am Samstag und Sonntag pauschal für nur einen Euro. ... zum Artikel
 
13.11.2012 GRWS - Ehrenamtliches Engagement fördern

Zehn Jahre Soziales Management – für gutes Miteinander

Mit den Mietern Lösungen entwickeln (dup) 1800 Wohnungen verwaltet die GRWS Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH. Hier leben 5000 Menschen – vom Baby bis zum 100-jährigen, vom Single bis zur Großfamilie. Entsprechend ist die Bandbreite der Themen und Probleme der Mieter. Daher hat die GRWS 2002 als ... zum Artikel
 
23.03.2012 Soziale Stadt Rosenheim

Nachhaltigkeit statt Strohfeuer

Dachauer Delegation informiert sich über Projekte der Sozialen Stadt (dup) Als Erfolgsmodell in punkto nachhaltiger Wirkung gilt die Soziale Stadt Rosenheim. Hier sind in den vergangenen zwölf Jahren über 28 Millionen investiert und über 1000 Projekte durchgeführt worden, von denen viele bis heute das Leben in den Stadtteilen bereichern. Wie ein öffentliches ... zum Artikel
 
01.03.2012 GRWS informiert

Familienfreundliche Finsterwalderstraße

Wohnanlage in IQ-Programm der Obersten Baubehörde aufgenommen (dup) Die familienfreundliche Planung des Neubauvorhabens der Rosenheimer Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft (GRWS) an der Finsterwalderstraße hat der Wohnanlage eine Aufnahme in das Programm „innerstädtische Quartiere (IQ)“ beschert. Die Oberste Baubehörde Bayerns würdigt damit ... zum Artikel
 
17.02.2012 GRWS informiert

Bagger machen Platz für neue Finsterwalderstraße

Abriss der alten Aicherblöcke hat begonnen (dup) Rosenheim - Nach monatelanger Planung haben jetzt die Bagger in der Finsterwalderstraße 54 bis 78 das Kommando übernommen: Die vier Wohnblöcke, die aus den 50er Jahren stammen, werden abgerissen. Sie sind, wie berichtet, im Bestand nicht mehr sanierungsfähig und werden durch eine moderne ... zum Artikel
 
14.10.2011 GRWS informiert

Die neue Finsterwalderstraße

Ausstellung zeigt Wettbewerbsentwürfe für Wohnanlage und Kindertagesstätte (dup) Rosenheim - Ein neues zeitgemäßes Gesicht erhält das Rosenheimer Stadtquartier zwischen Finsterwalderstraße und Äußerer Münchner Straße: Hier entsteht nach dem Abriss der 1957/58 erbauten Aichersiedlung und dem Neubau einer modernen Wohnanlage in unmittelbarer Nähe auch eine ... zum Artikel
 
zurück | Seite: 3 von 3