GRWS Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH

11.06.2014 GRWS/Finsterwalderstraße

Moderner Wohnbau bekennt Farbe

(dup) Rosenheim – Der Neubau der GRWS-Wohnanlage in der Finsterwalderstraße liegt bestens im Zeitplan. Seit einigen Tagen bekennt das Gebäude Farbe und setzt ein selbstbewusstes und deutliches Zeichen: Hier ist etwas Besonderes entstanden. Das gilt nicht nur für die Architektur innen und ... zum Artikel
 
09.12.2013 GRWS/Spatenstich Bürgerhaus Happing

Erster Spatenstich für Bürgerhaus Happing erfolgt

(dup)  Happing – Im Sommer dieses Jahres kam das grüne Licht für den Neubau des Bürgerhauses in Happing. Jetzt fand in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Regierungspräsident Christoph Hillenbrand und dem Bauherren, der GRWS mit Leiter Stefan Ludwig der offizielle ... zum Artikel
 
09.12.2013 GRWS/Spatenstich Bürgerhaus Happing

Erster Spatenstich für Bürgerhaus Happing erfolgt

(dup) Happing – Im Sommer dieses Jahres kam das grüne Licht für den Neubau des Bürgerhauses in Happing. Jetzt fand in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Regierungspräsident Christoph Hillenbrand und dem Bauherren, der GRWS mit Leiter Stefan Ludwig der offizielle ... zum Artikel
 
06.11.2013 GRWS/Richtfest Finsterwalderstraße

Halbzeit beim Wohnbau in der Finsterwalderstraße

(dup) Rosenheim - Als „Wohlfühloase“, insbesondere für große Familien, ist die neue Wohnanlage der GRWS in der Finsterwalderstraße geplant. Neben 101 hellen, geräumigen und barrierefreien Wohnungen mit bis zu fünf Zimmern wird es dort einen autofreien Hof, Ruhe- und Spielzonen, eine ... zum Artikel
 
24.06.2013 GRWS und Stadtwerke/Mühlbachbogen

Vieleckige Form als Blickfang und Schallschutz

(dup) Rosenheim – Ein neues Stadtviertel entsteht derzeit am Mühlbachbogen. Klare Konturen nimmt jetzt auch das vierstöckige Gebäude der GRWS und der Stadtwerke an. Durch die versetzte Linienführung der Fassaden der beiden Gebäude entsteht ein polygoner Baukörper, der nicht nur sehr ... zum Artikel
 
15.04.2013 GRWS/Spatenstich Finsterwalderstraße

Neues Familienwohnen in Rosenheim

Spatenstich für GRWS-Wohnanlage in Finsterwalderstraße erfolgt (dup) Rosenheim – Erster Spatenstich für ein neues Familienwohnen in der Stadt: Am Donnerstag hat Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer gemeinsam mit Vertretern der Rosenheimer Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft (GRWS) sowie Stadträten und am Bau Beteiligten die Arbeiten für die ... zum Artikel
 
08.01.2013 Vorbereitungen für Großbaustelle abgeschlossen

GRWS: Baubeginn Finsterwalderstraße

(dup) Rosenheim – Die wesentlichen Baugewerke sind beauftragt,Förderzusagen und Baugenehmigung liegen vor: Jetzt kann die Rosenheimer Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft (GRWS) mit der Vorbereitung der Baustelle für die neue Familienwohnanlage in der Finsterwalderstraße 54 bis 78 ... zum Artikel
 
07.12.2012 GRWS-Aktion "Parken & Gewinnen" im Parkhaus P9

Im Parkhaus P9 geparkt und gewonnen

(dup) Vom Parkhaus P9 aus haben am ersten Adventswochenende viele Gäste in Rosenheim ihren Weihnachtseinkauf oder Christkindlmarktbesuch gestartet: Denn im P9 in der Schönfeldstraße, Nähe Klinikum, kostete das Abstellen des Autos am Samstag und Sonntag nur einen Euro unabhängig von der Parkdauer ... zum Artikel
 
26.11.2012 GRWS/Parken und gewinnen:

Am ersten Adventswochenende: Parken für einen Euro im P9 in Rosenheim - Schönfeldstraße/Klinikum

Suchverkehr eindämmen (dup) Rosenheim – Rosenheims schönstes und großzügigstes Parkhaus ist am ersten Adventswochenende auch Rosenheims günstigstes: Wer vom Parkhaus P9 zum Weihnachtseinkauf oder Christkindlmarkt aufbricht, zahlt für das Abstellen des Autos am Samstag und Sonntag pauschal für nur einen Euro. ... zum Artikel
 
13.11.2012 GRWS - Ehrenamtliches Engagement fördern

Zehn Jahre Soziales Management – für gutes Miteinander

Mit den Mietern Lösungen entwickeln (dup) 1800 Wohnungen verwaltet die GRWS Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH. Hier leben 5000 Menschen – vom Baby bis zum 100-jährigen, vom Single bis zur Großfamilie. Entsprechend ist die Bandbreite der Themen und Probleme der Mieter. Daher hat die GRWS 2002 als ... zum Artikel
 
zurück | | Seite: 2 von 3