Wortfabrik

14.10.2021

 
Fotos: Piatnik  
Download
Die vergnügteste Sechs-Tage-Woche

Wortfabrik

Kniffeliges Roll & Write-Spiel von Piatnik (dup) In der Spielebranche boomen derzeit Roll & Write Spiele, bei denen zuerst gewürfelt und dann das Ergebnis notiert und gewertet wird. Mit „Wortfabrik" von Autor Mathias Spaan veröffentlicht jetzt der Wiener Spieleverlag Piatnik ein neues Roll & Write Spiel, bei dem mit der richtigen Mischung aus Grips und Taktik die „Fachkraft der Woche" gekürt wird.

 

In dieser Fabrik wird nicht gefaulenzt, sondern flink kombiniert und passend geliefert: Wie der Name „Wortfabrik" schon andeutet, geht es darum, möglichst viele Wörter zu erstellen. Die Basis dafür liefern fünf Buchstabenwürfel, deren Ergebnis immer für alle gilt. Die jeweiligen Buchstaben dürfen in jeder Runde, die einem Arbeitstag entspricht, in beliebige Felder auf einem Lieferschein eingetragen werden. Mit etwas Taktik und Fantasie lassen sich durch diese Platzierungen sinnvolle Wörter bilden. Erschwerend kommt dabei hinzu, dass die Begriffe exakt in die einzelnen Wortreihen passen müssen. Aber keine Regel ohne Ausnahmen: Eine Bonusreihe erlaubt auch kürzere Wörter und mithilfe eines Jokers darf ein beliebiger Buchstabe definiert werden, damit die Produktion wie geschmiert weiterlaufen kann.

 

Ein gut bestücktes Ersatzteillager hilft, den Produktionsfluss nicht zu unterbrechen. Deshalb gibt es in der „Wortfabrik" die Möglichkeit, Buchstaben für die spätere Verwendung zu lagern. Wie in jedem Unternehmen läuft allerdings auch hier nicht immer alles wunschgemäß: Zuweilen wird Mangelware produziert, was in diesem Spiel nicht mehr einsetzbare Buchstaben sind, die bei der Endabrechnung zu Punktabzügen führen.

 

In der „Wortfabrik" gilt die Sechs-Tage-Woche, es werden also immer sechs Runden hintereinander gespielt. Wer bei der anschließenden Prüfung der Lieferscheine und der gebildeten Wörter die meisten Punkte erzielt hat, darf sich „Fachkraft der Woche" nennen. Aber auch alle anderen verschieben bei diesem kniffligen Würfelspaß gerne ihren Urlaub und freuen sich stattdessen auf die nächste Arbeitswoche.

 
Einen Teaser zu "Wortfabrik" gibt es auf dem YouTube-Kanal „Piatnik Spiele" unter: https://www.youtube.com/watch?v=8YN_oCkyef4.

 

Wortfabrik
Spieltyp: Roll & Write
Autor: Mathias Spaan
Alter: ab 12 Jahren
Anzahl: 1+ Person(en)
Spieldauer: 15 Minuten
Preis: ca. 9 Euro

 

Der Autor:
Mathias Spaan arbeitet als Theater-Regisseur und Autor in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dass der Inhalt einer einfachen Pappschachtel eine ganze Gruppe unterhalten kann, faszinierte ihn schon im Jugendalter. Das Brettspiel ist für Spaan eine logische Fortsetzung seiner Theaterarbeit ebenso wie ein Theaterbesuch, bringt es Menschen in einem fiktiven Setting zusammen und setzt für eine kurze Zeit die Regeln unseres "normalen" Zusammenlebens außer Kraft. "Ein Brettspiel ist für mich immer ein Ausflug in neue, unbekannte Welten."
Mit "Wortfabrik", "Alien on Board" und "Rainbow" erscheinen 2021 gleich drei seiner Spiele bei Piat-nik.

 



Zum Unternehmen | Piatnik kann auf eine fast 200-jährige Geschichte zurückblicken: 1824 als Kartenmalerei in Wien gegründet, gehört Ferd. Piatnik & Söhne heute zu den größten Brettspiel- und Spielkartenverlagen Europas. Das Programm des größten Spieleverlags Österreichs umfasst darüber hinaus Spiele für jede Generation und Puzzles, die in über 72 Länder der Welt verkauft werden. Seit 1993 ist Piatnik auch durch eine eigene Vertriebsgesellschaft in Deutschland vertreten. Topseller sind die Partyspiel-Klassiker „Activity" (mit knapp elf Millionen verkauften Exemplaren, seit über 30 Jahren im Programm) und „Tick Tack Bumm" (mit neun Millionen verkauften Exemplaren, feiert 2023 seinen 30. Geburtstag). Für das Kinderspiel „Speedy Roll" erhielt der Verlag 2020 den begehrten Kritikerpreis „Kinderspiel des Jahres". „DKT Smart", das Österreichs Brettspiellegende „DKT (Das kaufmännische Talent)" mit einer App verbindet, wurde 2021 mit dem Deutschen Kindersoftwarepreis „TOMMI" als Sieger in der Kategorie "Elektronisches Spielzeug" ausgezeichnet.


Piatnik Deutschland GmbH

Karlsbader Straße 31 – 33

41236 Mönchengladbach

Tel. 02166/12 87-10

info@piatnik.com, www.piatnik.com

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de