Speedy Roll & Friends

26.11.2021

Fotos: Piatnik 
 
Download
Erst die Suche, dann die Party

Speedy Roll & Friends

Piatnik stellt Nachfolger für erfolgreiches „Kinderspiel des Jahres 2020“ vor (dup) Es darf gefeiert werden: Schon fast 200.000 Stück wurden im letzten Jahr von „Speedy Roll", dem im Wiener Spieleverlag Piatnik erschienenen „Kinderspiel des Jahres 2020", verkauft. Grund genug für eine Party im Haus des flinken Igels, zu der im Nachfolgespiel „Speedy Roll & Friends" alle seine Freunde eingeladen werden. Deren spezielle Fähigkeiten sind in diesem kooperativen Wettkampf überaus gefragt, da der freche Fuchs die Party crashen möchte.

 

Gegenseitige Unterstützung steht bei „Speedy Roll & Friends" an erster Stelle, denn nur gemeinsam lassen sich die Zutaten für die legendäre Torte des Igels einsammeln. Wie gut, dass jeder der tierischen Freunde ein individuelles Talent besitzt: Sei es der starke Bär, der Speedy mit seinem Katapult in die Höhe werfen kann oder das flinke Eichhörnchen mit seinen Kletterkünsten. Zusammen mit den Eulen-Zwillingen und dem Elch bilden sie ein (fast) unschlagbares Team! Schleicht sich der Fuchs doch in die Nähe des Igel-Hauses, kann Speedy auf die Hilfe des kräftigen Wildschweins zählen. Beim Sammeln der Zutaten kommt wie im preisgekrönten Vorgängerspiel wieder der einzigartige Fusselball zum Einsatz, an dem durch geschicktes Rollen Haselnüsse, Erdbeeren und Getreide haften bleiben.

 

Auch wer das erfolgreiche Vorgängerspiel von Autor Urtis Šulinskas nicht kennt, kann mit „Speedy Roll & Friends" in den turbulenten Wettkampf mit dem Fusselball einsteigen, denn beide Spiele sind eigenständig spielbar. Passend zu den ersten, mittlerweile ein Jahr älter gewordenen Kindern von „Speedy Roll" (geeignet ab vier Jahren), wendet sich das neue kooperative Spiel mit den liebevollen Illustrationen von Irina Pechenkina an die Altersgruppe ab fünf Jahren. Neben der Variante für Einsteiger können Fortgeschrittene bei „Speedy Roll & Friends" zwischen zusätzlichen Herausforderungen und variablen Spielplan-Teilen wählen, sodass die Zutatensuche für die Torte immer wieder spannend bleibt. Ein bis vier Kinder dürfen Speedy auf dem spannenden, rund zwanzig Minuten dauernden Weg durch den Wald begleiten und zum Schluss für eine ausgelassene Party sorgen. Außer der Fuchs war schneller...

 

Speedy Roll & Friends
Spieltyp: Kinderspiel
Autor: Urtis Šulinskas
Alter: ab 5 Jahren
Anzahl: 1-4 Kinder
Spieldauer: 20 Minuten
Preis: ca. 29 Euro

 

Der Autor:
Urtis Šulinskas ist ein litauischer Brettspieldesigner, der gerne lustige und innovative Spiele entwickelt und Sommercamps für Kinder organisiert. In diesen Naturcamps kreieren Kinder selbst Brettspiele, Urtis selbst bekommt viele Ideen, lässt sich von Kindern inspirieren und testet dort auch seine Spiele. Eines seiner ersten Brettspiele "Emojito!" wurde als Kinderspiel des Jahres 2018 nominiert, 2020 wurde sein „Speedy Roll" als „Kinderspiel des Jahres" ausgezeichnet.

 

Illustration:
Die russische Illustratorin Irina Pechenkina malt bereits seit ihrer Kindheit mit Begeisterung. Ihr Stil zeichnet sich durch helle, freundliche Botschaften aus: „Schreckliche Monster bekomme ich einfach nicht hin". Inspiration für ihre zahlreichen Projekte – von Kinderbüchern über Cartoons und Online-Spiele – bekommt sie von ihrer Familie.

 



Zum Unternehmen | Piatnik kann auf eine fast 200jährige Geschichte zurückblicken: 1824 als Kartenmalerei in Wien gegründet, gehört Ferd.Piatnik & Söhne heute zu den größten Brettspiel- und Spielkartenverlagen Europas. Das Programm des größten Spieleverlags Österreichs umfasst darüber hinaus Spiele für jede Generation und Puzzles, die in über 72 Länder der Welt verkauft werden. Seit 1993 ist Piatnik auch durch eine eigene Vertriebsgesellschaft in Deutschland vertreten. Topseller sind die Partyspiel-Klassiker „Activity" (mit knapp elf Millionen verkauften Exemplaren), das 2020 seinen 30. Geburtstag feierte, und „Tick Tack Bumm" (mit acht Millionen verkauften Exemplaren, seit über 25 Jahren im Programm). Für das Kinderspiel „Speedy Roll" erhielt der Verlag 2020 den begehrten Kritikerpreis „Kinderspiel des Jahres".


Piatnik Deutschland GmbH

Karlsbader Straße 31 – 33

41236 Mönchengladbach

Tel. 02166/12 87-10

info@piatnik.com, www.piatnik.com

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de