It’s magic!

10.09.2020

Fliegende Feen schweben aus dem Ei direkt ins Kinderzimmer  
Magische Momente entstehen beim Öffnen des Kristall-Eis 
Wie eine Ballerina auf der Bühne tanzen Pixie Crystal Flyers durch die Luft Alle Fotos: Spin Master  
Spin Master: Hatchimals Pixies Crystal Flyers

It’s magic!

Zauberhafte Pixies Crystal Flyers in Kinderzimmer und lassen Mädchenherzen abheben (dup) Fans wissen es seit langem: Die Hatchimals-Eier stecken voller magischer Überraschungen! Doch was diesen Herbst unter der Schale funkelt, ist sensationell und verbindet Technik mit einem Hauch Magie. Mit den Hatchimals Pixies Crystal Flyers bringt Spin Master die erste fliegende Generation von Pixies auf den Markt. Die zierlichen Püppchen, deren Flügel in der Taille sitzen wie ein luftiger Rock, schlüpfen aus einem zirka 25 Zentimeter großen Ei und entfalten im gemeinsamen Spiel magische Flugfertigkeiten. Einmal in der Luft können sie wie von Zauberhand gelenkt ganz ohne Berührung durch die Luft schweben - ein Spieltraum für Mädchen ab fünf Jahren.

 

Feenglanz aus dem Ei: Schon das zart-rosa schimmernde Feen-Ei in Form eines großen Kristalls versetzt jedes Mädchen sofort in die Welt der magischen Fabelwesen. Die leicht transparente Schale lässt einen ersten Blick auf das anmutige Püppchen zu. Oh, was schauen sie doch zauberhaft aus mit ihren kristall-glitzernden Elementen auf den Flügeln und je nach Püppchen einem rosa oder lila Feenoutfit!

 

Magie im Kinderzimmer: Fliegende Feen im Haus? Schwebend und tanzend? Was früher ein Traum war, ist heute Realität, denn mit den Pixies Crystal Flyers werden märchenhafte Wünsche wahr! Federleicht und dabei stabil in Material und Technik gleiten die zauberhaften Püppchen nach dem Schlüpfen aus ihrem Kristall-Ei direkt aus der Kinderhand durch die Luft. Ein kleiner Schalter auf der Unterseite der Pixie Crystal Flyers muss betätigt werden und schon beginnen die zarten Flügel sich wie ein kleiner Propeller zu drehen. Sanft steigt die glitzernde Fee in die Luft. Dank ihrer besonderen Fähigkeiten und eines hochsensiblen IR-Sensors gleitet sie durch reine Handbewegung ohne eine einzige Berührung durch das Zimmer. Wie durch Zauberhand und ganz ohne Hilfsmittel schwebt das entzückende Püppchen nicht nur, es kann auch tanzen. Ganz so, wie seine menschliche Freundin es möchte: grazil wie eine Ballerina, anmutig wie eine Eisprinzessin oder elegant wie eine Königstochter. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Der Flug ist aufgrund innovativer Technik sehr leise und gerät die Pixie Crystal Flyers beim Tanzen doch einmal aus dem Takt, kann man sie einfach an den Beinen greifen, neu positionieren und erneut abheben lassen. Die Flügel sind aus so leichtem Material, dass auch kleine Finger beim Einfangen der fliegenden Fee keinen Schaden nehmen. Etwa 20 lange Minuten bleiben die Pixies Crystal Flyers in der Luft und zeigen graziöse Flugeinlagen. Danach können die zauberhaften Tänzerinnen einfach und bequem via USB aufgeladen oder in ihrem Kristall-Ei sicher bis zum nächsten Tanz- und Flugabenteuer aufbewahrt werden.

 

Die Hatchimals Pixies Crystal Flyers sind ab September im Handel erhältlich und kosten etwa 40 Euro.



Zum Unternehmen | Über Spin Master
Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2000 wurde Spin Master 110 Mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 30 Mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem PAW Patrol®, Kinetic Sand®, GUND®, Bakugan®, Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016), Air Hogs® (Top 10 Spielzeug 2017) und Spin Master Games™. Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzentriert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise neun TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte Paw Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Niederlassungen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Slowakei, Polen, Russland, Mexiko, Hong Kong, China, Japan, Vietnam und Australien. 

 

Weitere Informationen unter www.spinmaster.com. Spin Master International B.V., Central European Office, Tel. 089-55 05 979-12; https://www.facebook.com/SpinMasterDe/.

 

 



Spin Master International B.V.
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de