Messegroßeinsatz

13.11.2019

AUER Packaging

Messegroßeinsatz

Im Frühjahr auf dem Plan: LogiMat, Hannover Messe, IFAT, Interpack und Photokina (dup) Amerang, November 2019 – Auf insgesamt zehn nationalen und internationalen Messen präsentiert Auer Packaging im kommenden Jahr sein Produktprogramm. Der Spezialanbieter für Transport- und Lagerbehälter präsentiert den Fachbesuchern aus aller Welt wieder sein umfangreiches, branchenübergreifendes Programm für Transport-, Logistik- und Verpackungslösungen in gewohnter Auer-Qualität praxisnah und übersichtlich. Ganz oben im Messegepäck: die neu eingeführten Sondermaß-Behälter.

 

„Neben der Interpack ist die LogiMat für Auer eine der Messeschwerpunkte im Jahr 2020. Wir freuen uns darauf, dort unser gesamtes Sortiment, darunter unsere neuen, Sondermaß-Behälter samt Online-Konfigurator einem breiten Fachpublikum präsentieren zu können", erklärt Philipp Auer, Geschäftsführer Auer Packaging. Wieder dabei ist Auer auch auf Messen in Moskau und Paris (Upakovka und All4pack) sowie auf der IFAT in München und mit dem Schutzkoffer-Sortiment auf den beiden Branchenmessen IWA, Nürnberg und Photokina, Köln.

 

Messen - Messen - Messen
Die von Auer entwickelten und vielfach ausgezeichneten Produkte kommen in der Industrie, dem Groß- und Einzelhandel, sowie bei Dienstleistungsunternehmen und Handwerksbetrieben zum Einsatz. Neben namhaften Konzernen der Automobilindustrie, der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelbranche, des Maschinen- und Anlagenbaus zählt der Bäcker von nebenan ebenso wie landwirtschaftliche Betriebe zum Kundenportfolio von Auer. Alle Produkte sind ab einer Abnahmemenge von einem Stück erhältlich und können direkt vom Hersteller bezogen werden.

 

Geplant sind folgende zehn nationale und internationale Messeteilnahmen.
UPAKOVKA (Moskau, Russland, 28.1. – 31.1.2020)
IWA Outdoor Classics (Nürnberg, 06.3. – 09.3.2020)
LogiMat (Stuttgart, Deutschland, 10.3. – 12.3. 2020)
Hannover Messe (Hannover 20.4. – 24.4.2020)
IFAT (München, 04.5. – 08.5.2020)
Interpack (Düsseldorf, 07.5. – 13.5.10.2020)
Photokina (Köln, 27.5. – 30.5. 2020)
MOTEK (Stuttgart, 05.10. - 08.10. 2020)
Fakuma (Friedrichshafen, 13.10. – 17.10.2020)
All4pack (Paris, 23.11. – 26.11.2020)



Zum Unternehmen | Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern, Systemboxen, Schutzkoffern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes, 2018 auf ein starkes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 42 Millionen Kunststoffbehälter. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Mercedes-Benz, Bosch sowie VW. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion, ausschließlich „Made in Germany". Das Unternehmen betreibt ein systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 und ist nach ISO 9001 zertifiziert. Im Geschäftsjahr 2018 konnte das Unternehmen erstmals die 100-Millionen Euro Umsatzmarke überschreiten.


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de