Engineered for Fun

29.01.2019

Engineered for Fun: die Flugringe von Aerobie jetzt in neuem Corporate Design bei Spin Master

Foto: Spin Master
 
Spin Master: Aerobie

Engineered for Fun

Die schnittigen Wurfringe von Aerobie landen im neuen Verpackungsdesign im Spin Master Outdoor-Programm (dup) Januar 2019 – Seit 1984 liefert Aerobie Wurfspielzeug für Sport und Freizeit in hochwertiger Qualität und bereichert den Frisbee-Sport um immer neue, innovative Ringe mit spektakulären Flugeigenschaften. Mit 406 Metern Wurfreichweite schaffte es der Aerobie Pro Ring 2003 sogar ins Guinness Buch der Rekorde. 2019 präsentiert sich die Marke nun im neuen Look im Outdoor-Portfolio von Spin Master.

 

Weite Distanzen – einfach zu werfen
Der innovative Wurfring Aerobie, entwickelt vom amerikanischen Erfinder Alan Adler, liegt dank seiner geringen Masse besonders stabil in der Luft. Alan ließ bei der Entwicklung Erkenntnisse aus seiner Forschung und Lehrtätigkeit an den Universitäten Stanford, Princeton und bei der NASA einfließen. Im Fokus: Präzision, Stabilität und Aerodynamik. Schon mit geringem Kraftaufwand geworfen, fliegt der Aerobie-Ring auf Grund seines minimalen Luftwiderstands über große Distanzen und landet dabei punktgenau. Abgerundete, weiche Kanten erleichtern das Fangen.

 

Die Produktpalette von Aerobie hält Frisbees und Wurfringe in verschiedenen Größen und mit diversen Features bereit. Seit dem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde legendär: Der Aerobie Pro Wurfring mit einem Durchmesser von 33 Zentimetern und exzellenten Wurfeigenschaften. Auch Anfänger können mit diesem innovativen Wurfring immer neue persönliche Weitenrekorde aufstellen.



Zum Unternehmen | Über Spin Master: Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2003 wurde Spin Master 103 Mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 30 Mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem PAW Patrol®, Bakugan®, die Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016), Air Hogs® (Top 10 Spielzeug 2017), Luvabella® (Top 10 Spielzeug 2018) und Spin Master Games™. Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzen¬triert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise sechs TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte PAW Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Dependancen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Slowakei, Polen, Mexiko, Hong Kong, China, Japan, Vietnam und Australien. Weitere Informationen unter www.spinmaster.com.

 



Spin Master International B.V.
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de