Und es hat Klick gemacht…Schutzkoffer überzeugt Profis

08.11.2018

Auf 400 Quadratmer präsent - Auer Packaging auf der FachPack

Foto: AUER Packaging 
Begeisterte die Fotografen auf der Photokina - die Schutzkoffer von AUER Packaging

Foto: AUER Packaging 
AUER Packaging / FachPack und Photokina

Und es hat Klick gemacht…Schutzkoffer überzeugt Profis

(dup) Amerang / Köln / Nürnberg – Erstmals war Auer Packaging auf der Photokina in Köln vertreten und präsentierte dort seine besonders für hochwertige Kamera- und Videoausrüstungen geeigneten Schutzkoffer und -trolleys. Die ganze Bandbreite hochwertiger Auer-Produkte konnten die Besucher auch auf der FachPack in Nürnberg kennenlernen.

 

Die neue Schutzkofferserie von Auer kam auf der Photokina sehr gut an und rückte schnell in den Fokus der Messebesucher: Foto-Profis und Hobbyfotografen ließen sich am Auer-Stand inspirieren. Sie schätzten an der neuesten Entwicklung aus Amerang besonders die robuste Bauweise und das integrierte Druckausgleichsventil, das auch in Extremsituationen den Schutz des sensiblen Inhalts gewährleistet. Mit der cleveren Ausstattung und einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis schließt Auer jetzt im Bereich Schutzkoffer eine echte Marktlücke und überzeugte Fachbesucher aus aller Welt.

 

Auf der FachPack, der wichtigsten Messe für alle Packaging-Unternehmen, zeigte Auer auf insgesamt 400 Quadratmetern Standfläche neben den bekannten langjährigen Dauerbrennern wie Stapel- und Raumsparbehälter oder Sichtlagerkästen ebenfalls die neuen, robusten Schutzkoffer. Die einfache Handhabung der Toolboxen, Sackkarren und Schutzkoffer stellten die mitgereisten Auszubildenden von Auer Packaging den interessierten Besuchern vor, die sich anschließend über ein besonderes Give-away, eine Tassenportion „WachMacher-Kaffee" im Corporate Design, freuen konnten.



Zum Unternehmen | Zum Unternehmen: Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern, Systemboxen, Schutzkoffern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes, 2018 auf ein starkes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 42 Millionen Kunststoffbehälter. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Mercedes-Benz, Bosch sowie VW. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion, ausschließlich „Made in Germany". Der Jahresumsatz lag im Jahr 2018 bei 100 Mio. Euro (+ 23,5 % ggü. Vorjahr).


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de

 

DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de