Bürgerstiftung Rosenheim lädt zum Vortragsabend mit Professor Dr. Christian Pfeiffer ein

12.06.2018

Termin + Einladung

Bürgerstiftung Rosenheim lädt zum Vortragsabend mit Professor Dr. Christian Pfeiffer ein

„Was bringt Ihr Engagement für Ihre Stadt?“ (dup) Bürgerstiftungen sind eine zivilgesellschaftliche Erfolgsgeschichte: Rund 400 Bürgerstiftungen gibt es aktuell in Deutschland. Getragen werden sie von über 30.000 Stiftern und vielen Spendern, die das Engagement der Bürgerstiftung finanziell unterstützten. „Wenn sich in Städten und Landkreisen die Ideen-Reichen, die Zeit-Reichen und die Geld-Reichen unter dem Dach von Bürgerstif-tungen zusammenfinden, dann entsteht von unten die Kraft, die wir zur Bewältigung der aktuellen Krisen so dringend brauchen", so Professor Dr. Christian Pfeiffer. 1997 hat der medienbekannte Kriminologe in Hannover eine der ersten Bürgerstiftungen Deutschlands ins Leben gerufen, um Bürger und Unternehmen zu ermuntern, in ihrer Stadt und Region Eigeninitiative und Mitverantwortung zu zeigen.

 

Auf Einladung der Bürgerstiftung Rosenheim spricht Professor Dr. Christian Pfeif-fer am Donnerstag, 21. Juni, im Ballhaus Rosenheim zum Thema: „Was bringt Ihr Engagement für Ihre Stadt?". Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer wird in ihrer Funktion als Schirmherrin der Bürgerstiftung ein Grußwort sprechen.


Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Dem Vortrag schließt sich eine Podiumsdiskussion an. BR-Moderator Florian Schrei führt durch den Abend. Der Eintritt ist frei.


Weitere Informationen zur Bürgerstiftung Rosenheim gibt es im Internet unter www.buergerstiftung-rosenheim.de





 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de