SPIELENEUHEITEN PIATNIK 2018 – ÜBERBLICK

31.01.2018

Piatnik Spieleverlag

SPIELENEUHEITEN PIATNIK 2018 – ÜBERBLICK

(dup) Partyspiele

Activity Hol den Horst!
Spieltyp: Kommunikationsspiel | Spielidee: Seven Towns Ltd., © 2016 Identity Games | Alter: ab 16 Jahren | Anzahl: 3-8 Spieler | Spieldauer: 35 Minuten | Preis: ca. 30 Euro

Bei der neuesten Variante des Party-Klassikers „Activity" betritt ein neuer Joker das Parkett und mischt die Spielrunde ordentlich auf: Horst, eine fast lebensgroße, aufblasbare Gummipuppe mit Vollbart und enormem pantomimischen Talent, stellt sich den Teams als Helferlein zur Verfügung. Als Handlanger des Erklärers veranschaulicht er mit vollem Körpereinsatz auf unvergleichliche Art knifflige, lustige oder alltägliche Begriffe bis die Zeit abgelaufen oder seinen Mitspielern vor Lachen die Puste ausgegangen ist.

 

Familienspiele

Atlantica
Spieltyp: Familienspiel | Autoren: Christian Fiore, Knut Happel | Alter: ab 8 Jahren | Anzahl: 2-5 Spieler | Spieldauer: 35 Minuten | Preis: ca. 24 Euro

Als Forscherteams bergen die Spieler von „Atlantica" die Geheimnisse von Platons legendärer versunkener Stadt aus dem Meer. Doch erst gilt es, in der Kneipe Taucher für das Unterwasserabenteuer anzuheuern und Plätze für etwaige Schätze auf den im Hafen liegenden Schiffen zu reservieren. Dann heißt es abtauchen und Schätze vom Grund des Meeres sammeln. Sicher auf Schiffen vertäute Atlantis-Schätze bringen den Forschern am Ende Siegpunkte. Zieht am Horizont ein Hurrikan auf (ausgelöst durch die Hurrikan-Karte), löst er die Abschlusswertung aus. Wohl dem, der jetzt seine Taucher und Schätze im Trockenen hat...

 

Checkpoint Charlie
Spieltyp: Deduktionsspiel | Autor: José Antonio Abascal | Alter: ab 10 Jahren | Anzahl: 3-5 Spieler | Spieldauer: 30 Minuten | Preis: ca. 9 Euro

Fünf Hundeagenten sind den Katzenspionen hart auf den Fersen. Die grafisch charmanten Spionkärtchen zeigen verschiedene Katzen mit und ohne Hut, Trenchcoat, Sonnenbrille oder anderen Auffälligkeiten. Diese Merkmale sind auch auf fünf Verdachtschips gedruckt. Zu Beginn zieht jeder Spieler ein Merkmal. Im Laufe des Spiels mehren sich die Hinweise auf die Identität des Katzenspions. Die Spieler verdächtigen und überprüfen reihum verschiedene Kandidaten. Welcher Spürhund nähert sich durch saubere Deduktion dem Spitzel an und kann ihn am Ende enttarnen?

 

MiniCity
Spieltyp: Familienspiel | Autoren: Teodoro Mitidieri, Leo Colovini | Alter: ab 7 Jahren| Anzahl: 2-4 Spieler | Spieldauer: 35 Minuten | Preis: ca. 27 Euro

Es wuselt im Ameisenhaufen! Als fleißige Arbeiter der Kolonie legen die Spieler von „MiniCity" Vorräte in Form verschiedenfarbiger Futtersteine an. Dabei sind sie stets darauf bedacht, die richtigen, farblich zum Futterstein passenden Vorratskammern anzusteuern. Aber auf der Ameisenstraße herrscht reger Verkehr – nur wer die richtigen Bewegungskärtchen zur Hand hat, kommt mit den Figuren gut voran. Wem es gelingt, als Erster seine Futtersteine sicher in den dafür vorgesehenen Kammern einzulagern, wird Ameisenkönig!

 

DKT – Das kriminelle Talent
Spieltyp: Wirtschaftsspiel | Gestaltung: Martin Czapka | Alter: ab 12 Jahren | Anzahl: 2-6 Spieler | Spieldauer: 90 Minuten | Preis: ca. 30 Euro

Österreichs Brettspiellegende DKT kommt jetzt in einem neuen, witzigen Gewand auf die Spieltische. Aus dem „kaufmännischen Talent" wurde „Das kriminelle Talent" und dementsprechend skurril geht's auch auf dem Spielbrett zu. Erst werden noch recht ehrbare Geschäfte mit Jackpot Charlie aus dem Wettbüro, Service Uschi von der Tankstelle oder Silikon Walli vom Beautysalon gemacht. Doch spätestens am Ende des Zuges kommen in jeder Runde die dunklen Erpresserfiguren zum Einsatz, die von Geschäft zu Geschäft ziehen und Lösegeld kassieren. Vorausgesetzt, man sitzt nicht ohnehin schon im Gefängnis – oder noch schlimmer: Man ist dem Finanzamt in die Falle getappt.

 

Jungle Trip
Spieltyp: Karten-Stichspiel | Autor: Brad Ross | Alter: ab 5 Jahren | Anzahl: 2-5 Spieler | Spieldauer: 15 Minuten | Preis: ca. 9 Euro

Im Dschungel von Madagaskar buhlen die Tiere darum, wer denn am besten ist. Dem kleinen Madagaskar-Frosch fällt es sichtlich schwer, sich gegen Flughund, Chamäleon und Fossa durchzusetzen – diese sind eben größer und haben auf den Karten entsprechend höhere Werte. Abwechselnd schicken die Spieler die Dschungel-Bewohner in die Mitte, immer darauf bedacht, mehr Punkte als die anderen zu haben und so die Runde für sich zu entscheiden. Wer seine Karten am cleversten einsetzt, wird mit seiner tierischen Truppe die meisten Stiche machen und am Ende das Spiel gewinnen.

 

Cookie Box
Spieltyp: Konzentrations- und Reaktionsspiel | Autor: Jean-Claude Pellin | Alter: ab 6 Jahren | Anzahl: 2-4 Spieler | Spieldauer: 15 Minuten | Preis: ca. 12 Euro

Zuckerspritzer, Schokokleckse und Streuselexplosion im Cookie Shop, da werden Kekse gebacken und sortiert, bis die Krümel fliegen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Keks-Verkäufern in einem angesagten Shop. Bestellungen müssen so schnell wie möglich abgearbeitet werden, damit kein Kunde hungrig nach Hause geht. Jeder Cookie hat seinen Platz in der Box und schaut auf der einen Seite ganz anders aus als auf der Rückseite – das macht es ganz schön knifflig. Nur die flinksten Verkäufer dürfen bleiben, vorausgesetzt sie erfüllen die Bestellung des Kunden exakt!

 

Eindeutig Zweideutig
Spieltyp: Familienspiel | Autor: Steffi-Maria Schlinke | Alter: ab 8 Jahren| Anzahl: 2-6 Spieler | Spieldauer: 20 Minuten | Preis: ca. 12 Euro

Kann man auf dem Kopf tragen oder in den Obstsalat schnippeln: Wörter mit doppelter Bedeutung wie „Melone" bilden die Grundidee des pfiffigen Memospiels „Eindeutig Zweideutig". Die unterschiedlichen Wortbedeutungen machen das Suchen und Finden der zusammengehörenden Paare selbst für erwachsene, erfahrene Spieler zur echten Herausforderung und fordern den grauen Zellen einiges an Transferleistung ab.

 

Oh Fortuna
Spieltyp: Würfelspiel | Autor: Michael Feldkötter | Alter: ab 8 Jahren | Anzahl: 2-5 Spieler | Spieldauer: 25 Minuten | Preis: ca. 12 Euro

Dass das Würfelglück von höheren Mächten gesteuert wird, wird ja schon längst vermutet. „Oh Fortuna" liefert dafür den endgültigen Beweis. Am Beginn jeder Runde stellt sich die Frage: Schlägt man sich auf die Seite der Mächte der Luft – oder setzt man besser auf den Gott des Wassers. Und damit nicht genug: Auch die Glücksgöttin Fortuna mischt beim Würfeln und Karten sammeln kräftig mit! Aber wer sein Glück zu sehr herausfordert, den trifft die Strafe der Götter.

 

Risky Dice
Spieltyp: Würfelspiel | Autor: Harald Havas | Alter: ab 8 Jahren | Anzahl: 2+ Spieler | Spieldauer: 30 Minuten | Preis: ca. 10 Euro

Einfache Regeln – riesiger Würfelspaß: Unter diesem Motto fordert „Risky Dice" Zocker und risikofreudige Spieler heraus. In die Runde wird mit allen sechs Würfeln gestartet. Mit jedem Wurf werden es immer weniger Würfel, da die Würfel mit den besten Augenzahlen zur Seite gelegt und gesammelt werden. Aber Vorsicht: Ein Wurf ohne gültiges Ergebnis beendet den Zug sofort und alle bisher gesammelten Punkte verfallen.

 

Stand up Sit down
Spieltyp: Quizspiel | Alter: ab 8 Jahren | Anzahl: 3-10 Spieler | Spieldauer: 35 Minuten | Preis: ca. 24 Euro

„Steh auf, wenn du denkst, das Reisgericht Paella kommt aus Spanien. Setz dich, wenn du meinst, es stammt aus Griechenland!" Mit rund 300 Fragen dieser Art bringt das Quizspiel „Stand up Sit down" Leben in jede Kinderparty. Die Fragen stammen aus den unterschiedlichsten Wissensbereichen – von Märchen bis Geographie, von Biologie bis Geschichte, stets zugeschnitten auf den Wissensstand von Grundschulkindern. Damit das Nachdenken allerdings nicht gar zu verkrampft wird, bringt die Aufsteh-Niedersetzen-Regel zusätzlichen Schwung ins Spiel.

 

 

Kinderspiele

Hello Dino
Spieltyp: Kinderspiel | Lizenz: Forrest-Pruzan-Creative | Alter: ab 5 Jahren | Anzahl: 2-4 Spieler | Spieldauer: 15 Minuten | Preis: ca. 27 Euro

Dreidimensional erhebt sich der Spielplan und Nistplatz der Dinos vom Spieltisch. Er zeigt zehn, auf Farbfelder verteilte Nester. In fünf davon wird ein Dino-Ei gelegt, das einen Babysaurier in seinem Inneren versteckt. Bei jedem Zug würfeln die kleinen Dino-Forscher mit einem Farbwürfel und versetzen ein Ei in ein Nest der gewürfelten Farbe. Im Anschluss dürfen sie bei einem beliebigen Ei unter die Schale gucken. Jetzt gut aufgepasst und abgespeichert: In welchem Nest hockt welcher Dino? Gar nicht so einfach, denn das Spielfeld kann gedreht werden und schwupp sind alle Saurier ein Nest weiter gerückt. Der Dino-Forscher mit dem besten Gedächtnis sammelt als Erster zu jedem Saurier ein passendes Dino-Plättchen und beendet die lustige Suche als Sieger.

 

Salamamba
Spieltyp: Familienspiel | Autorin: Anna Oppolzer | Alter: ab 7 Jahren | Anzahl: 1-5 Spieler | Spieldauer: 35 Minuten | Preis: ca. 27 Euro

Durch drei Kapitel einer zauberhaften Geschichte führt das kooperative Spiel „Salamamba" furchtlose Abenteurer mit einem Hang zur Magie. Wie im Märchen geht es um nichts geringeres, als den Sieg des Guten über das Böse. Die Spieler schlagen sich dabei geschlossen auf die Seite der freundlichen, gelben Schlange Salamamba und helfen ihr, den giftigen Zauberer Fiesolix, mit dem sie sich den Lebensraum Zauberwald teilen muss, ein ums andere Mal auszutricksen. Erklärtes Ziel: Dem alten Fiesling bei jedem Zug eine Schlangenlänge voraus zu sein.

 

BeeSmart
Spieltyp: Suchspiel | Autor: Hartwig Jakubik | Alter: ab 5 Jahren | Anzahl: 2-5 Spieler | Spieldauer: 15 Minuten | Preis: ca. 12 Euro

Wer an die fetten Honigtöpfe rankommen will, darf nicht die Orientierung verlieren. Das gilt natürlich ganz besonders, wenn man eine kleine Biene ist und die Konkurrenz genau dieselben Pläne verfolgt. Bei „BeeSmart" heißt es dementsprechend: Augen auf, gut konzentrieren und dann genau die richtige Blüte ansteuern. Gesucht wird jeweils der Platz auf der sich immer neu zusammensetzenden Blumenwiese, in dessen Reihe es waagrecht und senkrecht die meisten Übereinstimmungen mit der aktuell gesuchten Farbe gibt. Wer die beste Blüte findet, erhält auch die größte Ladung Honig.

 

Mouse in the House
Spieltyp: Kinderspiel | Alter: ab 3 Jahren | Anzahl: 2-4 Spieler | Spieldauer: 10 Minuten | Preis: ca. 13 Euro

So viele Mauselöcher! Das ganze Kinderzimmer ist ein einziges Mäuseparadies, überall hat sich die kleine Mitbewohnerin Eingänge zu ihrer unterirdischen Höhlenwohnung genagt. Aber wo unterm Parkett hockt die freche Maus? Um das herauszufinden hilft nur eins: schnell würfeln und mit dem kleinen Stäbchen in die Löcher bohren. Der Kammerjäger hat so viele Versuche, wie der Würfel anzeigt. Stöbert er die Maus mit seiner Stochermethode auf, gibt sie ein Quieken von sich und das Spiel ist gewonnen!

 

 

Bausteine

Bioblo
Spieltyp: Konstruktionsspiel | Vertrieb: Piatnik | Alter: ab 3 Jahren | Anzahl: 1+ Spieler | Preis: ab ca. 18 Euro

„Friendship" und „Sweet Home" heißen die beiden Einsteigersets der innovativen „Bioblo"-Wabenbausteine. Die neuen Größen bringen neuen Spielspaß: Aus je 40 Steinen in den Farben weiß-blau-grün bzw. gelb-rosa-violett entstehen tolle Kunstwerke, die problemlos erweitert werden können mit der „Hello Box" (100 Steine, fünf Farben), der „Fun Box" (200 Steine, zehn Farben) oder der „Big Box" (340 Steine, zehn Farben).
Die aus 60 % Holz und 40 % Recyclingkunststoff hergestellten Bausteine wurden bereits mehrfach ausgezeichnet (u.a. German Design Award, Nominiert für den Toy Award).



Zum Unternehmen | Die 1993 gegründete Vertriebsgesellschaft „Piatnik Deutschland“ hat maßgeblich zum internationalen Erfolg der österreichischen Mutter, der Wiener Spielkartenfabrik Ferdinand Piatnik & Söhne, beigetragen. Piatnik Deutschland vertreibt vom Firmensitz in Mönchengladbach aus, das gesamte Programm der Wiener Manufaktur, die im Jahr 25 Millionen Spielkartenpakete, eine Million Puzzles und zwei Millionen Brett- sowie Gesellschaftsspiele in über 60 Ländern der Welt verkauft. Traditionell stark ist das Unternehmen, das 1824 als Kartenmalerei in Wien gegründet wurde, mit Kartenspielen. Piatnik gehört zu den weltweit größten Herstellern in diesem Segment. In Deutschland bietet der Verlag seine Kartenspiele auch als Plattform für individuell gestaltete Werbebotschaften an.


Piatnik Deutschland GmbH, Karlsbader Straße 31 – 33 41236 Mönchengladbach, Tel. 02166/12 87-10, info@piatnik.com, www.piatnik.com
 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de