Surprise, Surprise: Bei den Hatchimals steht Großes an!

18.09.2017

Surprise, Surprise –
am 6. Oktober schlüpfen die Hatchimals Surprise

Foto: Spin Master
 
Download
Spin Master: Neues aus dem Ei

Surprise, Surprise: Bei den Hatchimals steht Großes an!

Am 6. Oktober schlüpfen die „Hatchimals Surprise“ (dup) 18. September 2017 – Der kanadische Spielwarenhersteller Spin Master (www.spinmaster.com) kündigt die nächste Innovation seiner Marke Hatchimals an. Fans der plüschigen Robotic-Küken dürfen auch in diesem Herbst gespannt sein: Am Freitag, 6. Oktober schlüpft eine neue Generation Hatchimals! Bis zu diesem internationalen „Hatchimals Tag" bleibt der Inhalt des großen, gesprenkelten Eis ein Geheimnis. Soviel kann jedoch schon verraten werden: Die Hatchi-mals Surprise unterscheiden sich von allen bisherigen Spezies aus der magischen Welt von Hatchtopia und bergen – wie der Name schon sagt – eine sensationelle Überraschung unter ihrer Schale!

 

Seit dem internationalen Launch am 7. Oktober 2016 picken sich die Hatchimals des kanadischen Spielwarenherstellers Spin Master weltweit aus ihren Eiern. Bei den Kindern rund um den Globus stehen die plüschigen Küken hoch im Kurs, der Handelsverband Spielwaren kürte die interaktiven Wesen 2016 zum Top 10 Spielzeug. Seitdem wird die Produktpalette der Hatchimals-Welt kontinuierlich erweitert: Im Mai 2017 ergänzte die Sammelvariante CollEGGtibles das Sortiment, seit Juli funkeln die Glittering Garden Hatchimals in den Regalen des Handels. Auch die Hatchimals Surprise sind bereits für internationale Toy Awards nominiert und versprechen, die Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben.

 

"Unsere Hatchimals haben letztes Jahr weltweit einen Hype ausgelöst, mit dem selbst wir nicht gerechnet hatten", erklärt Ben Gadbois, Global President und COO von Spin Master. „Mit den CollEGGtibles und den Glittering Garden Hatchimals konnten wir dieses Jahr nahtlos an den großen Erfolg der ersten Hatchimals-Familie anknüpfen. Jetzt freuen wir uns, unseren zweiten internationalen „Hatchimals Tag" und damit auch eine weitere Innovation aus dem Ei ankündigen zu dürfen."

 

Daten und Fakten Hatchimals Surprise:
• Altersempfehlung: ab 5 Jahren
• UVP: ca. 80 Euro
• Charaktere jeweils in verschiedenen Farben
• Weitere Informationen unter www. Hatchimals.com und auf Facebook:
www.facebook.com/SpinMasterDe

 

Über Hatchimals
Putzig und plüschig picken sich die Hatchimals auf die Welt, wenn ihr Ei fürsorglich umhegt worden ist. Dank ausgefeilter Technik und sensiblen Berührungssensoren schlüpft das Hatchimal nur, wenn gerade mit dem Ei gespielt wird. Der Name leitet sich aus dem Englischen „to hatch" („schlüpfen") und „animal" („Tier") ab und bezeichnet ein zauberhaftes Fabelwesen zum Kuscheln und Spielen. Schon im Ei drückt das Tier mittels LED-Farben und leisen Geräuschen verschiedene Stimmungen und Bedürfnisse aus. Mit dem Zeitpunkt des Schlüpfens ist die Entwicklung des Geschöpfs nicht abgeschlossen: Drei Entwicklungsstadien liegen vor ihm – vom Küken bis zum ausgewachsenen Hatchimal. Je mehr sich das Kind mit seinem geschlüpften Gefährten beschäftigt, umso schneller lernt dieser neue Töne, Bewegungsabläufe und Spiele, er kann schließlich sogar tanzen und verständliche Wörter nachsprechen – innovative Robotic-Technik von Spin Master, Berührungssensoren am Kopf, Neigungsschalter in den Füßen und ein sensibles Mikrofon machen's möglich. Am liebsten kümmern sich Mädchen und Jungen ab fünf Jahren um die plüschigen Fantasietiere.



Zum Unternehmen | Über Spin Master: Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2005 wurde Spin Master 82mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 21mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem Air Hogs®, Meccano®, PAW Patrol®, Bunchems, Spin Master Games™, Zoomer® und jüngst dazugekommen, die Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016). Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzen¬triert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise sechs TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte PAW Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Dependancen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, Holland, Schweden, Slowakei, Polen, Mexiko, Hong Kong, China, Japan und Australien. Weitere Informationen unter www.spinmaster.com.

 



Spin Master International S.à.r.l.
Zweigniederlassung Deutschland
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de