Interpack ist richtungsweisend für AUER Packaging

18.05.2017

Das neue Auer-Schutzkoffer-Programm auf der Interpack 
Download
Mit vollen Auftragsbüchern zurück

Interpack ist richtungsweisend für AUER Packaging

(dup) Amerang, Mai 2017 – Seit 2002 zeigt der Spezialanbieter für Transport- und Lagerbehälter Auer Packaging seine branchenübergreifenden, hochwertigen Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien auf der Interpack in Düsseldorf. In diesem Jahr konnte sich das Auer-Team am 220 Quadratmeter großen Messestand über Rekordzulauf freuen. Internationales Fachpublikum nutzte die weltweit größte Messe der Verpackungsbranche, um sich über das aktuelle Programm des oberbayerischen Familienunternehmens zu informieren und sich Neues und Bewährtes direkt vor Ort zeigen zu lassen. Der Fokus der Präsentation lag dabei auf den mit dem iF Design Award ausgezeichneten Produkten System- und Toolboxen, einem neuen Schraubdosen-Sortiment sowie einem sehr innovativen, outdoor-tauglichen Schutzkoffer-Programm.

„Die Interpack in Düsseldorf ist die Leitmesse für Auer Packaging. Die Anzahl der Messekontakte bewegte sich in diesem Jahr auf Rekordniveau. Das gesamte Team hatte Gelegenheit, interessante Gespräche zu führen, Geschäfte anzubahnen und Abschlüsse zu tätigen - auf internationalem Niveau", erklärt ein zufriedener Robert Auer, Geschäftsführer von AUER Packaging.



Zum Unternehmen | Zum Unternehmen: Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend hochwertige Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Acht Tochtergesellschaften in West- und Osteuropa sowie ein dichtes Netz an autorisierten Partnern vertreiben die Produkte weltweit vor Ort. Die Produktion erfolgt jedoch ausschließlich „Made in Germany". Die AUER Packaging GmbH blickt seit Jahren auf ein konstantes Wachstum zurück. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 35 Millionen Kunststoffbehälter. Modernste Technik und hochqualifizierte Mitarbeiter sind der Garant für eine effiziente Produktion. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2016 bei 85,5 Mio. Euro.


Pressekontakt:
AUER Packaging GmbH, Dagmar Dieterle
Am Kroit 25/27, D-83123 Amerang
T.: +49 80 75 - 91 333 - 822, F.: +49 80 75 - 91 333 - 830
E.: dieterle@auer-packaging.de, W.: www.auer-packaging.de
 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de