Die CollEGGtibles App ist da!

23.08.2017

Foto: Spin Master 
Spin Master: Neues aus dem Ei

Die CollEGGtibles App ist da!

(dup)  

August 2017 – Im Mai erblickten die „CollEGGtibles" das Licht der Welt. Die Mini-Hatchimals zum Sammeln und Tauschen eröffnen eine neue, phantasievolle Spielwelt, die jetzt auch per App für iOS und Android erkundet werden kann.

Die kostenlose App "Hatchimals CollEGGtibles – Entdecke die Welt der Hatchimals!" hält für Kinder ab 5 Jahren verschiedene Minispiele bereit, in denen kleine Sammler neue Freunde zum Schlüpfen bringen und sich um sie kümmern können. Ausbrüten, füttern, streicheln – bei liebevoller Pflege offenbaren die geheimnisvollen Wesen immer mehr von ihrem Charakter. Auch ihr Lebensraum wird transparent: Ein gemeinsamer Flug nach „Cloud Cove" oder „Glittering Garden" erschließt den Fans die magische Welt „Hatchtopia". Als Bonus bietet die App ein virtuelles Sammlerbuch, in dem die eigene CollEGGtibles-Sammlung archiviert werden kann.

Über CollEGGtibles:
Etwa vier Zentimeter groß ist die Sammelvariante der Hatchimals-Eier, deren zauberhafte kleine Wesen eine neue Spielwelt eröffnen. Sie kommen aus einem Land voller Magie. Entfernt mit Vögeln verwandt, was ihre glitzernden Flügel andeuten, nisten sie in Bäumen und Wolken. Zum Schlüpfen brauchen sie die Hilfe eines Kindes ab fünf Jahren, das die Schale leicht eindrückt und das CollEGGtible so aus dem Ei befreit. Die Grundfarbe des Eis zeigt immer die Sammelsaison an. Die Sprenkel auf der Schale verraten, zu welcher CollEGGtible-Familie der Schlüpfling gehören wird. Ob das Wesen im Sammelei bereit ist zu schlüpfen, lässt sich an dem kleinen, in die Schale eingeprägten Herz erkennen. Reibt man dieses mit seinem Finger, verändert es seine Farbe von lila zu pink und zeigt an, ob das CollEGGtible das Licht der Welt erblicken möchte. Wer schon alle Eier einer Familie hat, kann mit einem geschlossenen Ei so auch ganz leicht die Überraschung mit seinen Freunden tauschen.

Die erste Season seit Mai 2017 (TV-beworben) umfasst über 70 Figuren, die 13 Familien zugeordnet werden können. Die Familien verbindet ihr Lebensraum in der magischen Hatchimals-Welt. So gibt es unter anderem Eis-, Savannen-, Dschungel-, Ozean- oder Wüstenbewohner, die unterschiedlich häufig vorkommen. Season 2 wird ab Dezember mit über 100 weiteren Charakteren in den Handel kommen.



Zum Unternehmen | Über Spin Master: Der Spielzeughersteller Spin Master, 1994 in Toronto gegründet, zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Unterhaltungssegment für Kinder und steht für innovative Ideen, hochwertige Produkte und kreatives Design. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2005 wurde Spin Master 82mal für den Toy of the Year Award (TOTY) nominiert und hat diesen Preis in verschiedenen Produktkategorien 21mal gewonnen. Zu den Erfolgsmarken zählen unter anderem Air Hogs®, Meccano®, PAW Patrol®, Bunchems, Spin Master Games™, Zoomer® und jüngst dazugekommen, die Hatchimals® (Top 10 Spielzeug 2016). Mit der Tochtergesellschaft Spin Master Entertainment ist das Unternehmen im Kindermedienmarkt aktiv und konzen¬triert sich auf Design, Entwicklung und Produktion von TV- und Medienformaten. Dazu gehören beispielsweise sechs TV-Serien inklusive der erfolgreichen Serie Bakugan Battle Brawlers (2007) und die aktuell in über 160 Ländern ausgestrahlte PAW Patrol-Serie. Spin Master beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter am Hauptsitz in Toronto (Kanada) und den Dependancen in den USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Deutschland, Holland, Schweden, Slowakei, Polen, Mexiko, Hong Kong, China, Japan und Australien. Weitere Informationen unter www.spinmaster.com.

 



Spin Master International S.à.r.l.
Zweigniederlassung Deutschland
Lehrer-Wirth-Straße 4, D-81829 München
Tel: +49(0)89-55 05 979-17

 
DIETERLE + PARTNER, Kommunikationsmanagement, An der Burgermühle 4
83022 Rosenheim, Fon  +49/8031/88 737-99, Fax  +49/8031/88 737-97
eMail: info@dieterle-partner.de, www.presseservice.net, www.dieterle-partner.de